Wannen und Behäter

D iese Produkte erstellen wir in zwei Verfahren:

 Im Tiefziehverfahren entwickeln und fertigen wir Serienbauteile wie Wannen, Abdeckungen, Verkleidungen sowie Behälter aller Art. 

Im manuellen Verfahren sägen wir Plattenzuschnitte die wir im Warmgasschweißverfahren zu Behältern verbinden.
 Im Auswahlverfahren nach Anwendungsart wie erhöhter Schlagschutz, elektrische Durchschlagsfestigkeit oder Witterungsschutz legen wir mit Ihnen gemeinsam den Werkstoff fest.

Wir verarbeiten die Werkstoffe ABS, PS, TPU, PC, PET(G), PMMA, PE, PP, PA und deren Blends und Coextrusionen, alle Thermoplaste in den verschiedensten Farben und Oberflächen, teilweise auch als Regenerat. Die Größen sind bis zu 1.950 x 900 x 600 mm, bei einer Materialstärke von 0,8 bis 12 mm. Werkzeug- und Teilekonstruktion erfolgt nach Muster, Skizze, Zeichnung oder CAD Daten. 
Zusätzliche Bearbeitungsschritte sind durch vorhandene Stanz- und CNC-Fräsmaschinen möglich.