lightbox title

Gabionen / Steinkörbe

W

Diese finden Sie u.a. im Garten-, Landschafts-, Straßenbau sowie im Baugewerbe. Gabionen sind Draht- bzw. Stahlgitterkörbe,
die mit Steinen gefüllt werden. Sie werden in Außenanlagen von Landschafts- und Gartenarchitekten eingesetzt, im Straßenbau zum Aufbau von Wällen, als Sicht- oder Lärmschutzanlagen und nicht zuletzt zur Abstützung von Hängen und Böschungen. Gabionen kommen gern und häufig zum Einsatz als kostengünstige Alternative zu monolithischen Mauern oder Fertigteilen aus Beton. Immer mehr werden Gabionen auch zur Gartengestaltung

und -verschönerung verwendet. Hierbei dient teils die Formgebung der Drahtbehälter, aber auch die Befüllung mit besonderem Steingut bzw. Kunststoffstücken als Blickfang. Der Fantasie sind im Grunde keine Grenzen gesetzt.
Die von uns verwendeten Drahtcoils bestehen aus Zink-Alu, blank oder verzinktem Stahl. Wir verarbeiten Drahtdurchmesser von 2 mm bis 6 mm, mit einer Länge von 200 mm bis 3.000 mm. Die Breite ist dabei 200 mm bis 1.500 mm. Verschiedenste Maschengrößen können gerne auf Anfrage produziert werden. Muster, kundenspezifische Fertigung, als auch Serienfertigung ist bei uns sowohl in Klein- als auch in Großserien selbstverständlich.